DTS für Pioniere


Wann?

Unterrichtsteil: 21. Januar – 13.April 2018

Einsatz: 16.April – 6. Juli 2018

Worum gehts?

Die DTS für Pioniere ist für Pioniere und Leute die es werden wollen! Die genauere Beschreibung, was eine DTS ist, findest du unter klassische DTS.

Was zeichnet die Schule aus?

  • Gott sucht Leute, mit denen er zusammen Neues (er)schaffen kann, die sich herausfordern lassen, neue Wege, teils unbequeme und holprige Wege zu gehen.
  • Gott sucht Leute, denen er vertrauen kann, seine Anliegen anvertrauen kann, die Herausforderungen als Chancen sehen und mit ihm zusammen Lösungen suchen und auch finden werden! Mit denen er Situationen, Leben von Menschen und sogar ganzer Nationen verändern kann, die bereit sind sich reinzugeben und aktiv zu werden.
  • Gott sucht Leute, die auf ihn hören und das dann tun.
  • Gott sucht Leute, die sich ihm hingeben.
  • Gott sucht Leute, die mit ihm ein Leben führen wollen, das Bedeutung hat.
  • Gott sucht Leute, die mit ihm groß träumen, aber dabei nicht stehenbleiben, sondern Gottes Träume in die Tat umsetzen, selbst dann, wenn es unmöglich erscheint.

Wenn Gott zu dir redet und du so jemand werden willst, dann sei dabei  – sei Teil einer DTS, die dein Leben verändern wird und während der wir live erleben werden, wie Gott Neues beginnt – auch mit dir!

Wie es dazu kam:

Im Januar waren wir in Griechenland auf Einsatz. Wir waren geschockt wie herunter gekommen das Land ist. Im Februar waren wir in Slowenien, um mit zu beten, dass JMEM dort pioniert wird. Und es war krass zu hören, dass es dort nur 25 Gemeinden gibt, die größte Gemeinde nur 60 Mitglieder hat und im ganzen Land nur 2000 evangelikale Christen sind. In Albanien auf einer JMEM Europakonferenz haben wir gehört wie in Montenegro ein Ehepaar JMEM starten möchte, in Griechenland gerade 4 Teams angefangen haben und in den umliegenden Ländern meist nur kleine JMEM Teams sind. All das hat unser Herz bewegt und für Europa geöffnet. Und es wurde uns klar, dass nicht nur Afrika, Asien oder auch Südamerika in Not sind, sondern wir hier in Europa genauso Leute brauchen die hin gehen und das Evangelium teilen. Und der Gedanke kam: Wie wäre es, wenn wir einen Einsatz durch Osteuropa machen? Von Deutschland an der Küste entlang bis Griechenland? Schon lange hatten wir es in unseren Köpfen eine Pionier DTS zu machen und verbunden mit diesem Europa Einsatz machte das plötzlich Sinn. Wir können das Gelernte über Pionieren in jedem einzelnen Land umsetzen. Und Gott kann unser Herz für diese Länder öffnen, dass wir für sie beten, sie unterstützen und vielleicht sogar hingehen um dort JMEM mit aufzubauen.

Anmeldeunterlagen

Hier kannst du die Anmeldeunterlagen anfordern.